ProAbschluss und Qualifizierungsscheck

Gezielte Förderung bis zum Berufsabschluss

Die Initiative ProAbschluss fördert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in ihrem derzeitigen Tätigkeitsfeld einen Berufsabschluss erwerben möchten (Nachqualifizierung).

Für Unternehmen und Beschäftigte hat das Land in allen 26 Landkreisen und Städten eine Struktur von Bildungscoaches und Bildungspoints geschaffen, die Interessierte beraten und Teilnehmende durch das Programm begleiten.

Die ProAbschluss-Bildungscoaches sind in erster Linie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Unternehmen, die Ihre Zukunft durch qualifiziertes Fachpersonal sichern möchten. Beschäftigte, die mit ProAbschluss einen Berufsabschluss erwerben möchten, finden in den ProAbschluss-Bildungspoints kompetente Beratungspersonen, die eine Weiterbildung bis zum erfolgreichen Abschluss kostenlos begleiten.

Qualifizierungsscheck: bis zu 4.000 € Fördergeld

Das Land Hessen fördert abschlussbezogene Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der Initiative ProAbschluss auch finanziell. Beschäftigte können einen Qualifizierungsscheck erhalten, mit dem sich das Land zur Hälfte, maximal aber mit 4.000 €, an den Kosten für die Weiterbildungsmaßnahme beteiligt.

Weitere Informationen über den Qualifizierungsscheck und die Voraussetzungen finden Sie hier: ProAbschluss für Beschäftigte.

Weitere Informationen

Dr. Rainer Behrend
Projektleiter Marketing ProAbschluss

069 5979966-21
E-Mail schreiben

Simone Herzog
Marketingassistenz ProAbschluss

069 9150129-16
E-Mail schreiben

Rainer Christmann
Projektmitarbeiter

069 5979966-12
E-Mail schreiben

Dr. Susanne Lehmann
Projektmitarbeiterin

069 5979966-24
E-Mail schreiben