Einzelansicht Neuigkeiten

Mitgliederversammlung 2020: Sie bleiben wo Sie sind, aber Ihre Stimme zählt

Die diesjährige Mitgliederversammmlung wird aus nachvollziebaren Gründen nicht als Vorort-Veranstaltung stattfinden sondern im sogenannten Umlaufverfahren.

Das bedeutet: Die Zustimmung der Mitglieder für Beschlüsse wird schriftlich eingeholt und diese sind nach Erreichen der erforderlichen Mehrheit gültig. 

Die genauen Informationen zum Ablauf haben unsere Miglieder kürzlich per Post erhalten. Bei Fragen steht Ihnen das Team Mitgliederservice gern zur Verfügung.

Grundlage für das Umlaufverfahren ist Art. 2, § 5 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID 19 Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht. Sollten Mitglieder hierzu Bedenken oder Anmerkungen haben, bitten wir um Rückmeldung per E-Mail.

Teilnehmende bei Mitgliederversammlung

Weitere Informationen