Einzelansicht Neuigkeiten

Pressemitteilung: Geschäftsführung bei Weiterbildung Hessen e.V. steht fest

Frankfurt am Main, 14. Februar 2020 – Claus Kapelke, Vorstandsvorsitzender von Weiterbildung Hessen e.V., und Leiter der Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen, gratulierte heute Christian Spahn zur Übernahme der Vereinsgeschäfte.

„Wer an guter Qualität in der Weiterbildung arbeitet, braucht neben einer soliden fachlichen Ausbildung auch Liebe zum Thema Bildung, und das nicht nur am Valentinstag“, so Claus Kapelke. „Das sind Eigenschaften, die Christian Spahn definitiv mitbringt, weshalb ich mich sehr darüber freue, dass der Vereinsvorstand die Geschäftsführung in seine Hände gegeben hat.“

Besondere Herausforderungen für den Verein sieht der neue Geschäftsführer in nächster Zeit in den Bereichen Service für Mitglieder und Digitalisierung in der Weiterbildung. „Wir wollen noch genauer hinhören, wo wir unsere Mitgliedseinrichtungen unterstützen können“, so Spahn. „Hier stelle ich mir passgenaue Schulungsangebote für Themen wie Qualitätssicherung oder Digitalisierung vor. Auch über eine engere Begleitung von Bildungseinrichtungen, die unsere Zertifizierung durchlaufen und unser Gütesiegel tragen wollen, denke ich derzeit nach“.

Ein anderes wichtiges Geschäftsfeld des Vereins sind und bleiben Projekte im Auftrag des Landes Hessen. In die Zukunft blickend betont Spahn: „Wir wollen unsere lange Erfahrung in der Projektbetreuung unbedingt weiter einsetzen, um Beschäftigte und Weiterbildungsinteressierte dabei zu unterstützen, an Weiterbildung teilzuhaben. Die Geschäftsstelle in Frankfurt mit einem erfahrenen Team von Mitarbeitenden bietet die optimale Infrastruktur für hessische Landesprojekte der Weiterbildung.“

Christian Spahn ist Erziehungswissenschaftler (M.A.) mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und arbeitet seit 2012 für Weiterbildung Hessen e.V., zuletzt als Projektleiter Qualifizierungsschecks und Zertifizierung von Beratungspersonen im Feld Bildung, Beruf und Beschäftigung.

Über den Verein
Weiterbildung Hessen e.V. wurde 2003 auf Initiative von 50 hessischen Weiterbildungseinrichtungen mit Unterstützung des Hessischen Wirtschaftsministeriums (HMWEVW) gegründet. Mit seinen Gütesiegeln fördert der Verein eine hohe Qualität und Transparenz in der hessischen Bildungslandschaft. Er ist im Auftrag des HMWEVW für mehrere Projekte verantwortlich, unter anderem für „ProAbschluss“ und die Hessische Weiterbildungsdatenbank. Heute gehören dem Verband über 300 Mitglieder an. 

Kontakt für Rückfragen
Kerstin Zappe
Weiterbildung Hessen e.V. 
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9150129-13
E-Mail: zappe@wb-hessen.de
Internet: www.weiterbildunghessen.de

Weitere Informationen