Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9150129-0
Telefax: 069 9150129-29
E-Mail: info@wb-hessen.de

Weiterbildung Hessen - zur Startseite

Gefördert aus Mitteln des HMWEVL und
der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds

Gefördert durch

Die Digitalisierung der Arbeitswelt beschränkt sich nicht auf Betriebs- und Produktionsabläufe. Qualifikationsanforderungen für Beschäftigte beinhalten zunehmend den Umgang mit digitalen Medien. Für die betriebliche Aus- und Weiterbildung heißt das: Ausbildungspersonal und Auszubildende benötigen technische und medienpädagogische Fähigkeiten und das Potenzial digitaler Medien für den Einsatz in Aus- und Weiterbildung muss zielgerichtet aktiviert werden.

Qualifizierungsoffensive

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive der Hessischen Landesregierung betreut Weiterbildung Hessen e.V. mehrere Projekte zur allgemeinen, beruflichen und politischen Bildung in Hessen. Ziel ist die Verbesserung der Qualität, Quantität und Rahmenbedingungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Hessen.

Die Qualifizierungsoffensive des Hessischen Wirtschaftsministeriums investiert in berufliche Aus- und Weiterbildung für Beschäftigte aller Altersgruppen und realisiert hiermit auch die Ziele des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Die Förderpolitik für berufliche Bildung konzentriert sich dabei hauptsächlich auf diese Maßnahmen:

  • Zugang zu beruflicher Bildung: Hessische Jugendliche und Beschäftigte aller Altersgruppen sollen unterstützt werden, um ihre beruflichen Fähigkeiten zu erwerben und Kompetenzen zu steigern.
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen: Die Systeme und Strukturen der Aus- und Weiterbildung in Hessen sollen zukunftsfähige, durchlässige und flexible Angebote der beruflichen Qualifizierung zur Verfügung stellen.

»Qualifizierungsoffensive des Hessischen Wirtschaftsministeriums